Dell´Arte 2019

Helge und das Udo schlagen zu: Koi Koi-Käufer?

 
Mit dem Preis gekrönten Duo Helge und das Udo ist die Kulturreihe Oberkochen dell´Arte am 24. Januar  grandios ins Kulturjahr 2019 gestartet. Der Schwabe Udo und der Kieler Helge liefen im Bürgersaal des Rathauses zu Höchstform auf.
 
»LÄUFT!«, heißt das aktuelle Programm von Helge und das Udo – und wie Öl sind die Darbietungen mit einem Mix aus Anspruch und Unfug, aus Handwerk und Blödsinn, aus Anarchie und Präzision herunter gelaufen. Als die beiden mit ihrer Tiernummer als Zugabe den Abend beendeten, waren bereits unzählige Lachsalven verklungen. Grandios das schwäbische Gespräch über den Versuch, einen Koi-Karpfen zu kaufen. Dem Kieler Helge gilt für sein fast akzentfreies Schwäbisch der größte Respekt. Bei den gereimten Sketchen zu Filmklassikern wie Alien, E.T., Psycho oder Titanic präsentierten die beiden wortwitzige Gesangsmedleys quer durch alle Musikgenres und atemberaubend monotone Dialoge unter logopädisch erschwerten Bedingungen.

Helge und das Udo